Late Nerd Show 112: DSA5 Bestiarium, Avatar, The Walking Dead Bang!

Eine Folge zwischen zwei Studios und ohne Con oder Event im Hintergrund: Mhaire lungert in Steffs Spielzimmer herum, wo die beiden samt Kartze sich das Aventurische Bestiarium vornehmen. Außerdem einen Premium-Sammelband aus der Avatar-Reihe von Cross Cult und die The Walking Dead Variante des Kartenspiels Bang!.
Jeden Mittwoch sind wir live hier: http://www.twitch.tv/orkenspaltertv
Hier könnt ihr uns unterstützen:
https://www.patreon.com/orkenspaltertv

Über

Video-Journalist, Filmemacher, Autor, Sprecher

2 Anmerkungen zu “Late Nerd Show 112: DSA5 Bestiarium, Avatar, The Walking Dead Bang!

  1. Hallo,
    ich schätze eure Arbeit, eure Präsentation und die Unterhaltsamkeit eurer Beiträge.
    Ich bedaure heute mal etwas Kritik zu äußern. Ihr habt das Bestiarium rezensiert und bewertet. Dabei geht ihr ausführlich auf Layout, Aufbau und Illustrationen ein. Auch zur Auswahl der Kreaturen äußert ihr euch.

    Bedauerlicherweise geht ihr — meiner Erinnerung nach — nicht auf Werte ein.

    Was ist wichtiger, dass der DSA Drache eine Illustration hat die wie ein Drache aussieht oder das die Werte zu einem Drachen passen?
    Die Zoobot krankte stark daran, dass gerade die ‚mächtigen‘ Monstren nicht die Werte hatten die ihrer Fluffbeschreibung entsprachen.

    Ich finde es schade, dass ihr in eurer Bewertung nicht darauf eingeht ob sich da was geändert hat.

    Ich persönlich spiele kein DSA5, aber mich würde doch schon mal interessieren ob DSA5 Bücher nur schön zum Anschauen und Vorlesen sind oder ob sie auch sinnvolle Regeln bieten.

    Die von euch gezeigte Seitenaufteilung lässt vermuten, dass ‚Werte‘ gegenüber ‚Fluffbeschreibung‘ noch mal stärker in den Hintergrund gerückt wurden.
    Doch ob die Regeln und Flufftext — wie bei DSA4 häufiger der Fall– völlig unterschiedliche Dinge darstellen, dass kann man leider eurem Beitrag nicht entnehmen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Robak
    der jetzt noch etwas in seinem Pathfinder Abenteuer lesen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *